Hochschwarzwald: Wochenend-Trip nach Bad Krozingen, Eden Hotel am Park

Eden Hotel am Park - Umgebung, mit Parkplatz

Erholung tut jedem gut, in Bad Krozingen geht das auch sehr gut; ein Bericht über ein Erhol-Wochenende nahe Freiburg im Breisgau…

Am westlichen Rande des Schwarzwalds, ca. 20 KM von Freiburg entfernt liegt der Kurort Bad Krozingen. Spontan haben wir im Eden Hotel am Park ein Zimmer gebucht, um dem Alltag ein zwei Tage zu entfliehen. Es hat sich wirklich gelohnt. Die Umgebung wird zwar grösstenteils von älteren Menschen bevölkert, da das Hotel neben Therme, Kliniken und Rehabilitationszentren liegt; trotzdem haben wir uns da sehr wohl gefühlt und werden vielleicht wieder einmal nach Bad Krozingen reisen.

Hotelsuche im Internet

Auch in der Fernsehwerbung wird uns suggeriert: in 5 Minuten zum perfekten Hotel. In der Realität sieht es anders aus. Nicht das erste Mal besuchten wir viele Hotel-Homepages und jedesmal war irgendwas, das nicht passte. Wir wollten ja nur ein Arrangement für zwei Übernachtungen in einem nicht zu grossen Hotel, mit etwas Verwöhnangeboten, eher ländliche Gegend mit schöner Natur. Zudem haben wir einen Hund mit dabei, oder sagen wir mal besser ein Hündchen; „Lisa“ ist nicht viel grösser als eine Katze, höchstens ein bisserl dicker ;o) aber es ist nicht so einfach, wie es in der Werbung dargestellt wird. Wenn man „einfach“ ein gutes Hotel mit Wellnessangeboten und gutem Essen und schöner Umgebung sucht, erhält man etwa 1’000’000 Ergebnisse. Man muss die Suche so gut wie möglich spezifizieren und eingrenzen, z.B. regional, oder von den Angeboten her, dann werden nach und nach weniger Ergebnisse angezeigt. Das Problem ist nur, dass die Beschreibungen manchmal schlicht und einfach gelogen sind (Blender) oder das gute und passende Hotelangebot gar nicht eingetragen ist. Wir wollten z.B. ins Schwarzwaldgebiet und da gibt es doch sehr viele Angebote…

Eden Hotel am Park in Bad Krozingen

Unsere Hotelsuche führte uns nicht zum ersten Mal auf die Homepage des „Eden Hotel am Park“ in Bad Krozingen, das letzte Mal haben wir uns aber leider für ein anderes Hotel an einem anderen Ort entschieden. Doch dieses Mal entschieden wir uns für das „Blumen- & Dufthotel“; und können dies mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

Bad Krozingen liegt nicht mal 50 Km. nördlich von Basel und ca 20 Km. südlich von Freiburg im Breisgau. Mit dem Auto kommt man am einfachsten entweder auf der schnellen Strasse E35 (Europastraße 35) oder ausserhalb auf der „Baslerstrasse“ nach Bad Krozingen; alternativ gibt es von der Ostschweiz her kommend die mehr östlich gelegene Route via Schaffhausen, Stühlingen, Titisee, Freiburg oder via Waldshut-Tiengen, Schluchsee, Titisee, Freiburg. Das Städtchen Bad Krozingen ist ein Kurort, hat etwa 17’000 Einwohner und ist von Mais- und Tabakfeldern umgeben.

Angenehmer Aufenthalt im Eden Hotel am Park

Bereits die Begrüssung im „Eden Hotel an den Thermen“ war sehr herzlich, ein sehr erzählfreudiger Herr zeigte uns unser Zimmer im gegenüberliegenden, zum Komplex dazugehörenden Haus „Eden Hotel am Park„. Als wir in das Zimmer traten und uns umschauten, waren wir positiv überrascht. Auf dem grossen Balkon war ein toller Sessel um die warme Frühlingssonne zu geniessen. Das Zimmer, ja es war eher eine „Zwei-Zimmer-Wohnung“ war mit Liebe zum Detail eingerichtet und erschien sauber. Alle Zimmer sind individuell im Thema von Blumen ausgestattet, aber nicht so, dass es zuviel war. Für ein paar Tage genau richtig; auch eine kleine Einbauküche fehlte nicht, mit Wasserkocher, Kaffeemaschine mit kostenlosen Kaffekapseln, ein tolles Badezimmer mit eher kleiner Badewanne. Direkt hinter dem Hotel befindet sich ein grosser Park, eine ideale Erholungszone… Also da hätten ich, meine Freundin und unser Hund Lisa noch länger verweilen können,…

Eden Hotel am Park – Wohnbereich, "Lisa" fühlte sich von Anfang an wohl
Eden Hotel am Park – Wohnbereich, „Lisa“ fühlte sich von Anfang an wohl
Eden Hotel am Park - Blick auf den grossen, halbrunden Balkon "Suite Sweet Eden"
Eden Hotel am Park – Blick auf den grossen, halbrunden Balkon „Suite Sweet Eden“
Eden Hotel am Park - Grosser Balkon-Sessel in der Frühlingssonne
Eden Hotel am Park – Grosser Balkon-Sessel in der wärmenden Frühlingssonne
Eden Hotel am Park - Blick über das Dach in Richtung Park
Eden Hotel am Park – Blick vom Balkon über das Dach in Richtung Park
Eden Hotel am Park - Kleine Küche, Wasserkocher, kostenlose Kaffeekapseln
Eden Hotel am Park – Küche, Wasserkocher, Kaffeemaschine, Mikrowellen
Eden Hotel am Park - Badezimmer, sauber mit kleiner Badewanne
Eden Hotel am Park – Einblick ins Badezimmer, sauber mit kleiner Badewanne
Eden Hotel am Park - Badezimmer, sauber mit kleiner Badewanne
Eden Hotel am Park – Badezimmer, sauber mit kleiner Badewanne
Eden Hotel am Park - Wohnbereich, grosses Sofa, kostenlos TV und WLAN
Eden Hotel am Park – Wohnbereich, grosses Sofa, kostenlos TV und WLAN
Eden Hotel am Park - Umgebung bei der Therme, direkt beim Park
Eden Hotel am Park – Umgebung bei der Therme, direkt beim Park
Eden Hotel am Park - Hoteletagen mit Treppe zur Reception
Eden Hotel am Park – Hoteletagen mit Treppe zur Reception
Eden Hotel am Park - Umgebung, mit Parkplatz
Eden Hotel am Park – Umgebung, mit Parkplatz
Eden Hotel am Park - Umgebung, mit Parkplatz
Eden Hotel am Park – Umgebung, mit Parkplatz
Eden Hotel am Park - Eingang zur Reception
Eden Hotel am Park – Eingang zur Reception

 

 

Besuch in der Therme Vita Classica

Nur gerade wenige Minuten vom Hotel entfernt liegt die Therme „Vita Classica„. Der Besuch hat sich gelohnt. So wie ich z.B. auf TripAdvisor gelesen habe, wurde die Therme kürzlich renoviert. Laut Bewertungen und Kommentaren auf TripAdvisor gab es da viel zu meckern; unser Eindruck vom (renovierten) Bad ist allerdings sehr gut. Wir gingen etwa um 20:00 Uhr in die Therme und hatten beinahe das ganze Bad für uns alleine. In der Therme ist das durchschnittliche Alter der Gäste sicher im zweiten Frühling einzuordnen, deshalb ist mehr Erholung als Action angesagt. Die Sprudelbäder sind mir im Vergleich zu anderen Thermen auch sehr positiv aufgefallen, da die Sprudel besser dosiert meine Muskeln massierten als ich es von anderen Thermen gewohnt bin.

Lecker Abendessen in Bad Krozingen

Da uns die hotelinterne Speisekarte nicht so zusagte, entschieden wir uns am ersten Abend, im Städtchen Bad Krozingen ein Restaurant zu suchen um ein feines Abendessen zu geniessen. Am Rande der Altstadt haben wir schnell einen kostenlosen Parkplatz für unser Auto gefunden und sind dann einfach ohne ein konkretes Ziel im Auge zu haben, in Richtung Stadtmitte gezogen. Unterwegs gab uns eine freundliche Dame Auskunft darüber, was es so alles für Lokale fürs Abendessen gab. In einer engen Strasse, 20-er-Zone, vermutlich die Hauptschlagader des Bad Krozinger Nachtlebens, fanden wir dann einige Angebote, den Griechen, das „Korfu“ oder das Restaurant „Löwen“, welches wir dann auch auswählten. Auch dieses Lokal kann ich bestens empfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis ist für uns Schweizer einfach klasse. Ein tolles Essen, sogar ein „Züri Gschnetzlets“ im Angebot, und laut Freundin wirklich gut. Auch mein Putensteak war mjam und der Apfelstrudel lecker, auch wenn ich es gewohnt bin, dass die Vanille-Sauce heiss serviert wird und nicht kalt. Wenn man den bezahlten Preis für die Verpflegung und Aufenthalt in diesem gemütlichen Lokal berücksichtigt, dann war der „Löwe“ die richtige Wahl; den Griechen besuchen wir dann nächstes mal ;o)

Kurzer Abstecher nach Freiburg

Freiburg, ca 15 Km von Bad Krozingen
Freiburg, ca 15 Km von Bad Krozingen

Von Bad Krozingen aus ist es nur ein Katzensprung bis nach Freiburg. In der schönen Altstadt kann man prima spazieren und während einem Kaffe in einem Strassencafe das Treiben in der Innenstadt beobachten oder dem „Freiburger Bächle“ folgen, einem Wahrzeichen der Stadt Freiburg im Breisgau.

Ein Gedanke zu „Hochschwarzwald: Wochenend-Trip nach Bad Krozingen, Eden Hotel am Park“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.