Ausflug in die glitzernden Swarovski Kristallwelten mit einem Abstecher nach Hall in Tirol

In Wattens kann man in die fantastische und wunderbar glitzernde Kristallwelt der Firma Swarovski eintauchen. Diese wurde im Jahre 1995 anlässlich des hundertjährigen Jubiläums eröffnet und ist bis heute ein beliebtes Ausflugsziel.




In den Kristallwelten werden die Kristalle auf ganz verschiedene Arten gezeigt, so wird man in jedem weiteren Raum neu überrascht. Es geht um moderne Kunst, alte Geschichte, Design und Architektur. Die Ausstellung besteht aus den 17 Wunderkammern im Reich des Riesen sowie dem Garten des Riesen. Natürlich kann man am Ende auch das eine oder andere Schmuckstück kaufen.

Mit dem Auto fährt man in einer guten halben Stunde von  Seefeld in Tirol nach Wattens. Auf dem Rückweg haben wir eine Pause im mittelalterlichen Städtchen Hall in Tirol gemacht. Dort kann man in der Nähe der Altstadt in einem Parkhaus parkieren. Die Altstadt lädt zum verweilen in Kaffees ein. Es gibt auch kleine Geschäfte, welche man in den engen Gässchen entdecken kann. Weiter kann man das Münzmuseum und den Münzerturm im Areal der Burg Hasegg besuchen.

Ein Gedanke zu „Ausflug in die glitzernden Swarovski Kristallwelten mit einem Abstecher nach Hall in Tirol“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.