8 Schweizer Reiseblogs 2018/19 – eine Auswahl an Perlen

In einem ersten Beitrag im April 2014 „12 tolle Schweizer Reiseblogs“ wurden bereits ein paar empfehlenswerte Reiseblogs aus der Schweiz vorgestellt. Hier eine aktuelle Liste an tollen Schweizer Reiseblogs 2018.

Das Thema Reisen ist ein weiter Begriff. Nicht nur Reisen in ferne Länder sind Thema, auch Reisen im Inland oder in Nachbarländer. Viele Reiseblogs legen auch weitere thematische Schwerpunkte fest, ausser „Reisen“. Wie hier auf Reisenblog.ch auch „Reisen mit Hund“ und „Reisen mit dem Wohnmobil“ ein Thema ist, beschäftigen sich Reiseblogs mit ihren Themen wie Kultur, die Verkehrsmittel, Städte, Luxusreisen und -Destinationen, Reisen im Alter oder mit der Familie und Kindern.

Doch die Unterschiede sind gross; während viele Reiseblogger die Motivation im „Influencer“-Sein finden und in der Hoffnung, (viel) Geld damit zu verdienen, bloggen andere wiederum aus Leidenschaft und Freude am Reisen, an anderen Kulturen, Sprachen, Orten oder Landschaften. Aus der Masse an Reiseblogs herauszustechen, und damit wirklich Geld zu verdienen, ist angesichts der Menge an „Konkurrenz“ kein leichtes Unterfangen. Nischen und spezielle Themen helfen dabei.

Schweizer Reiseblogs 2018/19 – ein Auswahl an Perlen

Im Beitrag „12 tolle Schweizer Reiseblogs“ von 2014 sieht man, dass nicht mehr alle Blogs bestehen oder nicht mehr gebloggt wird:

  • www.hudsonfamily.ch – nicht mehr erreichbar
  • www.reisewerk.ch – nicht mehr erreichbar
  • „Geseling around the World“: letzter Beitrag Dezember 2013

Folgend einige tolle Schweizer Reiseblogs, ob mit einer Nischen-Thematik oder allgemeine Blogs über Reisen. Wertvoll für die Leserinnen und Leser von Blogs sind Aktualität, Authentizität und Inhalt; in der folgenden Liste wird zudem wenig gewichtet, ob das Reiseblog nun zu den „Top 10“ gehört, superbekannt ist oder dahinter ein Top-Influencer steht.

Weltlufttanken

Die Turteltäubchen Larissa und Damian gönnen sich eine 6-monatige Auszeit vom Alltag in der Schweiz und berichten von ihrer Reise, deren Destinationen Kalifornien, Kanada, Nicaragua und Vietnam heissen. Im Blog „Weltlufttanken“ findet man einen Text-, einen Foto- und einen Video-Bereich. Ob das Blog nun noch weiterbetrieben wird, ist nicht erkenntlich; der letzte Eintrag von Februar 2018 beschreibt die Destination Vietnam. Mindestens aber auf Instagram sind Larissa und Damian weiter präsent für Leser und offensichtlich nicht selten am „Weltlufttanken“.

everonTravel

everonTravel bedeutet nicht etwa „ever on travel“, sondern „Eve & Ron | TRAVEL COUPLE“. Eve und Ron sind 2017 ausgestiegen und auf ihre „Backpacking-Weltreise ohne Grenzen“ aufgebrochen, die sie nach Asien geführt hat. Nachdem Eve und Ron die Jobs gekündigt, die Wohnung aufgelöst, alle Habseligkeiten verkauft und sich offiziell aus der Schweiz abgemeldet haben, bereisten sie Thailand, Kambodscha, Vietnam und Philippinen. Das Blog everonTravel bietet wertvolle Inhalte zu den Themen Weltreise Planung und Kosten, Backpacking Tipps und Ziele sowie nützliche Links. Wer Ron und Eve weiter folgen möchte, kann dies neben dem Blog auch auf Instagram, einem Youtube-Kanal, Facebook oder unter @EverOnTravel auf Twitter machen, wobei der Instagram-Acount am aktuellsten ist.

Traveladdict

Gianna Rutz betreibt das Reiseblog „Traveladdict“, einen Instagram– sowie einen Youtube-Kanal. Die gebürtige Churerin mit jenischen Wurzeln zog es mit 19 nach Zürich, wo sie noch heute lebt. Im Reiseblog entdeckt man viele interessante Berichte, Tipps oder auch Fotos zu verschiedenen Destinationen in Europa, Amerika oder auch in Asien: Ägypten, Italien, Tschechien, Spanien, Niederlande, Polen, Ukraine, Deutschland und USA.

Studi’s Reisen

Über „Die schönsten Plätze der Welt“ bloggt Daniel Studer und nutzt dabei auch Instagram, Facebook und Twitter. Die Beiträge sind manchmal kurz, manchmal auch ausführlich und mit vielen Fotos dokumentiert. Daniel berichtet über Asien, Australien, Nordamerika, Afrika oder auch Europa. Dabei findet man Beiträge wie „Ein Tag als Elefantenführer in Laos (Luang Prabang)“ genauso wie regionale Artikel wie „Unterwegs in der Altstadt von Bern“.

Abenteuer Philippinen

Unter philippinen-blog.ch findet man das Reiseblog der „Schweizer-Philippinischen Multikulti Familie“ von Urs, Rosalyn und ihrer Kinder. Man findet Artikel und Reiseberichte über die Schweiz, die Philippinen und andere Destinationen. Auf dem Youtube-Kanal kann man einige Videos ansehen oder sich auf Twitter, Instagram oder Facebook anschliessen.

phototraveler.ch

Ein schönes Blog mit vielen interessanten Beiträgen; eigentlich ein Schweizer „Reiseblog & Fotografieblog“. Marc berichtet in umfangreichen Beiträgen mit vielen tollen Fotos aus Destinationen in der Schweiz, in Europa, Afrika, Asien, der Karibik und dem Nahen Osten. Die Blogbeiträge sind nicht nur regional geordnet (Kontinente, Schweizer Kantone), sondern auch nach den Aktivitäten Tagesausflüge, Städtereisen, Wandern, Skigebiete und Badeferien, sehr praktisch. Marc findet man auch auf Instagram, Twitter und anderen Social Media – Kanälen

PATOTRA®

„Passion to travel“: ein Schweizer Reisemagazin & Familien-Reiseblog. Ein populäres und auch umfangreiches Reiseblog, das seine Themen in Europa, Asien, Amerika, Afrika, Städte, Heimat, Hotels und „Blickwinkel“ aufteilt. Neben Ellen, der Gründerin und Inhaberin, bloggt seit 2018 auch Miriam rund um das Themengebiet „Reisen mit kleineren Kindern“. Auch dieses Reisemagazin ist bestens auf Social Media – Kanälen wie Twitter, Facebook oder Instagram auffindbar

Travelita

Ein weiteres Reiseblog welches mir sehr gut gefällt. Seit 2012 bloggt die Bernerin Anita über ihre Wochenendausflüge, Städtetrips und Fernreisen. Getreu dem Motto „Die Welt beginnt vor der Haustür“ sei sei oft mit ihrer treuen Begleiterin, der Kamera, in der Schweizer Bergwelt anzutreffen. Auch Travelita ist über Facebook, Twitter , Pinterest und Instagram bestens in den sozialen Medien vernetzt.

 
Header:
Photo by Sébastien Jermer on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.